ABENTEUERREISE KIRGISTAN

GLEITSCHIRMFLIEGEN UND NATUR FÜHLEN

Kirgistan - ein bis heute fast unbekanntes Land in Zentralasien, geprägt von unberührter landschaftlicher Schönheit. Eine einmalige Abenteuerreise wartet auf dich – mit gewaltigen Bergketten, rauschenden Flüssen und dampfenden Quellen, die du von oben herab bestaunen kannst.

 

Gleitschirmfliegen in Kirgistan:
Im Jahr 2017 haben wir Kirgistan bereist um herauszufinden, ob dieses Land flugtaugliche Gebiete aufweist. Und wir können euch berichten, dass wir vom ersten Moment an sehr begeistert waren. Es herrschen sehr gute Thermikbedingungen, die uns weite und lange Flüge ermöglichen. Du solltest schon Thermikerfahrungen haben und das Rückwärtsstarten sollte sitzen.

 

Wir fliegen in verschiedenen Gebieten an unterschiedlichen Startplätzen, mal in einer sattgrünen Gebirgslandschaft, mal am Rande von weiten Ebenen, mal mit türkisblauen Gebirgsseen im Hintergrund. Es ist in jedem Fall ein Genuss für alle Naturliebhaber.

 

Unsere vorgeplante Route ist so gewählt, dass wir bei hochalpin schlechtem Wetterphasen auf tiefer gelegenen Fluggebieten ausweichen können.

 

Nicht nur das atemberaubende Panorama in den Lüften wird euch begeistern, sondern auch die Begegnung mit dem freundlichen Kirgisen, den außergewöhnlichen Bräuchen und Traditionen, sowie den einzigartigen Delikatessen, die du in dieser Form noch nie gesehen hast.

 

Hast du schon mal in einer Jurte geschlafen? Auch dieses Erlebnis fehlt bei unserer Reise nicht. Die Saunakultur wird in Kirgistan groß geschrieben - auf Wunsch kann so ein Abend von uns organisiert werden.

 

Lerne die herzerwärmenden Kirgisen kennen und tauche ein in eine Kultur voller Bräuche, Traditionen und das bis heute gelebte Nomadendasein.

Organisation:
Die Reise wird von uns komplett organisiert. Die Teilnehmeranzahl beschränkt sich auf 9 Personen. In Kirgistan steht uns ein Reiseleiter zur Verfügung, der das Land in- und auswendig kennt und uns auch als Dolmetscher zu Verfügung steht.

 

Unterbringung:
Die Unterkünfte werden an unsere Reiseroute angepasst. Die Zimmer sind einfach gehalten, jedoch sauber. Gemeinsam werden wir auch ein paar Nächte in Jurtenzelten verbringen.

 

Klima:
Das Klima Kirgistans ist semiarid. Es ist von kurzen, trockenen heißen Sommern und von langen kalten Wintern geprägt. Der Frühling ist kurz mit viel Regen und gleichzeitig stattfindender Schneeschmelze. Im September ist das Wetter jedoch sehr angenehm und stabil. Während unseres Aufenthalts gehen wir von frühlingshaft bis spätsommerlichen Temperaturen aus. Mitzubringen sind aber auf jeden Fall warme Flugkleidung, da in der Thermik immer Kälte herrscht.

 

Voraussetzungen:
A-Schein, gültige Haftpflichtversicherung, gültiger Check des Gleitschirms, Thermikerfahrung und Rückwärtsstart von Notwendigkeit

Termin:

01.09. – 14.09.2019

Preis:

€ 1.990,–

Dauer:

14 Tage

Tourguide:

Josef Lanthaler mit einheimischem Tourguide

Leistungen:

Unterkunft, Abholservice vom Flughafen (in Bishkek), Flugbetreuung durch Josef, Transfer ins Fluggebiet
Nicht enthalten: Essen und Getränke, Ausflüge bzw. Alternativprogramm bei schlechtem Wetter, Reiserücktrittsversicherung
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Gleitschirmflug in Kirgistan
Paragliding-Reise nach Kirgistan mit der Flugschule Wildschönau
Kirgistan
Reise mit dem Gleitschirm nach Kirgistan
Paragleiten in unberührter Natur
Gleitschirmfliegen und Übernachtung in einer Jurte

Anmeldung

 

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!
Telefon: +43 (0) 664 / 262 26 46
E-Mail: reisen@paragliding.at
bzw. über unser Kontaktformular