PARAGLEITER-SCHEIN -
DER FRÜHERE SONDERPILOTENSCHEIN

PARAGLEITERSCHEIN
(früher: Sonderpilotenschein, SOPI)

Der Paragleiterschein ist ein international anerkannter Luftfahrerschein und in Deutschland dem Beschränkten Luftfahrerschein sowie dem Schweizer Brevet gleichgestellt. Der Schein ist unbefristet gültig. Für Piloten und Pilotinnen, die international fliegen möchten, ist der „SOPI” ein Muss!

 

Der Sonderpilotenkurs ist ein Theoriekurs und beinhaltet einen ziemlich großen Stoffumfang. Bei uns tragen ausschließlich erfahrene und kompetente Spezialistinnen und Spezialisten vor.

 

Das praktische Flugkönnen wird beim Sonderpilotenkurs im Wesentlichen nur mehr überprüft: der „SOPI” ist seit 01.06.2006 unbefristet gültig.

Auf Wunsch könntest du anstelle des Paragleiterscheines auch den deutschen Beschränkten Luftfahrerschein bekommen (bei gleicher Ausbildung und Prüfung).

 

Es gibt die Möglichkeit, die komplette Theorieausbildung inkl. Prüfung zu machen und erst danach, innerhalb von 6 Monaten, die praktische Prüfung nachzuholen. Dies ist vor allem dann von Vorteil, wenn du noch keine 40 Flüge gesammelt hast, den Paragleiterschein aber trotzdem im gewünschten Zeitraum machen willst oder urlaubsbedingt machen kannst.
Lass dich beraten – wir können nahezu ganzjährig die praktische Prüfung abnehmen!

Kursziel:

Österreichischer Sonderpilotenschein
(praktische und theoretische Prüfung)

Termine:

10.03.–11.03.2018,
02.06.–03.06.2018,
11.08.–12.08.2018,
13.10.–14.10.2018

Preis:

€ 390,–

Dauer:

2 Tage

Leistungen:

A-Schein Theoriekurs inkl. Liftkarten, Transport und Funkbetreuung

Alle Kurstermine findest du in unserem

Wie ist das Wetter in der Wildschönau oder in Tirol?

Wir beantworten die wichtigsten

Anmeldung

 

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!
Telefon: ++43 (0) 664 / 262 26 46
E-Mail: info@paragliding.at
bzw. über unser Kontaktformular